Trainingsgruppe

Flow-Kommunikation

Ort: Winterthur
Leitung: DrDr. Johannes Gasser & Marianne Fischer
Termine:  9 Trainings (35h), dienstagabends und samstags von Januar bis Juli 2019
Investition: 1225 CHF
Bestätigung: schriftlicher Weiterbildungs-Nachweis

In der Gruppe werden die Werkzeuge der Flow-Kommunikation trainiert und verfeinert – so, dass das Verständnis für den vitalen Ansatz in der Kommunikation sich mehr und mehr vernetzen und festigen kann. Die regelmässigen Treffen ermöglichen es, die Kommunikations-Werkzeuge im Alltag auszuprobieren, die Erfahrungen im Training zu analysieren und Optimierungsmöglichkeiten kennen zu lernen. Die Trainierenden profitieren dabei auch von den Erfahrungen und Beispielen Anderer.

Das Training beinhaltet:

  • vitale Analysen von Situationen aus der Praxis
  • Beantwortung konkreter Fragestellungen der Teilnehmenden
  • Kurzinputs zu Flow-Werkzeugen
  • konkretes Einüben der Flow-Kommunikation
  • eigene Erfahrung als Empfänger und Empfängerin der Flow-Kommunikation
  • schriftliches Hilfs-Material als Unterstützung des Trainings
  • und natürlich… feiern der Erfolge!

*Das Training ist nicht ausgerichtet auf therapeutische Prozesse oder ausschliesslich persönliche Beratungen, es kann solche allerdings ergänzend unterstützen.

Voraussetzungen:

  • Basiskenntnisse des Flow-Ansatzes (durch eine Veranstaltung der Flow-Akademie, persönliche Beratung oder Gleichwertiges)
  • Lust, immer souveräner gewaltfrei und schlau kommunizieren zu können und die Ressourcive® Flow-Kommunikation zu erlernen und/oder zu vertiefen.
  • Lust darauf, mit Menschen, die ähnliche kommunikative Ziele verfolgen, zu trainieren.

Kontakt

Weitere Trainingsgruppen sind im Aufbau. Bei Fragen oder Interesse gerne melden.